Fotorealismus

Von |2018-05-07T14:28:01+00:00Mai 7th, 2018|0 Kommentare

Im Zusammenhang mit 3D Visualisierung beschreibt der Begriff Fotorealismus den Grad der Erreichten Nachahmung eines 3D Renderings. Je glaubwürdiger die real vorstellbare Situation nachgeahmt werden kann, umso höher ist der Grad an Fotorealismus. 3D Visualisierungen die optisch nicht mehr von Fotografien unterschieden werden können bezeichnet man als fotorealistische 3D Visualisierung. Dabei spielen diverse Faktoren eine entscheidende Rolle.

Ein 3D Artist bemüht sich durch die Wahl und den zweckgebundenen Einsatz moderner 3D Renderer stets besonders real wirkende bildliche Ergebnisse zu produzieren. Er definiert und kombiniert dabei

  • detaillierte 3D Modelle
  • hochwertige Materialdefinitionen / Oberflächendefinitionen
  • physikalische Lichtquellen
  • Einsatz von direkter und indirekter Beleuchtung
  • modernste Bildsyntheseverfahren (aka 3D Renderer)

zu fotorealistischen 3D Visualisierungen, die eine Immobilie oder ein Produkt hochwertig präsentieren.

« Back to Glossary Index

Hinterlassen Sie einen Kommentar