Visualisierung

Von |2018-04-09T11:07:56+00:00April 9th, 2018|3D Visualisierung|0 Kommentare

Begriffserklärung

Der Begriff Visualisierung (eng. visualization) beschreibt das Ergebnis der visuellen Aufbereitung abstrakter Informationen (z.B. Daten) in eine intuitiv verständliche Form. Visualisierung findet in diversen Branchen Anwendung, um den gewünschten Zielgruppen die Ergebnisse komplexer Zusammenhänge von z.B. Architektur, Prozessen, Baugewerbe, Produktentwicklung oder Wissenschaft & Forschung zu erläutern.

Stark geprägt wird der Begriff Visualisierung durch die visuelle Darstellung von Objekten, die es zum Zeitpunkt der notwendigen Kommunikation (z.B. im Marketing) noch nicht als reale Objekte gibt um diese zu fotografieren. Die Architekturvisualisierung und Produktvisualisierung sind intuitive Beispiele für die sinnvolle Verwendung von Visualisierung. Eine 3D Agentur wandelt abstrakte Daten wie zweidimensionale Bauzeichnungen und Baubeschreibungen in hochwertige digitale 3D Visualisierungen und verbindet so textliche und technische Information in optisch ansprechenden Bildern. Auch für die Vermarktung von Produkten werden 3D Visualisierungen sinnvoll eingesetzt. Die Ergebnisse sind fotorealistische digitale Bilder der Produkte, die deren besonderen Merkmale hervorheben und wirksam präsentieren.

Nutzen einer Visualisierung

3D Visualisierungen bringen diverse Vorteile während der Planung und Vermarktung von Objekten. Sie schaffen einerseits Sicherheit in der Design- bzw. Planungsphase, in dem aus unterschiedlichen Form- und Farbvarianten die optimale gewählt werden kann. Andererseits unterstützen die ausgereiften fertigen Medien den Vertrieb und das Marketing.

Qualitätsmerkmale

Wie alle bildlichen Medien unterscheiden sich die Umsetzungen der Visualisierungen qualitativ von einander. Abhängig von dem Fachwissen der gewählten 3D Agentur, die Architekturvisualisierung und Produktvisualisierung für unterschiedliche Medien (Bilder, Videos, Virtuelle Realität, Print, uvm.) produzieren kann, fallen auch die visuellen Ergebnisse qualitativ unterschiedlich aus. Unterschieden wird zwischen stilisierter und fotorealistischer Visualisierung. Stilisierte Visualisierungen präsentieren sich eher plakativ und grafisch. Sie prägt eine künstlerische Optik und ähneln stark den historischen Entwurfsskizzen. Das Empfinden für künstlerische Qualität liegt dabei im Auge des Betrachters und Qualitätsmerkmale lassen sich nur schwer definieren.

Fotorealistische Visualisierung hingegen erhebt den Anspruch mit einer realer realen Fotografie vergleichbar zu sein. Die Qualität eines solchen Bildes wächst mit dem Grad an der erreichten Nachahmung physikalischer Gesetze der Optik, beispielsweise die Ausbreitung von Licht und deren Verhalten an Oberflächen und Kameralinsen. Sind inhaltlich Perspektive, Form und Detailgrad ausreichend, wird die Qualität einer Visualisierung als hoch oder fotorealistisch wahrgenommen. Folgende Qualitätsmerkmale bieten eine Orientierung bei der Bewertung:

  • Detailgrad Maßstab der 3D Modelle
  • akkurate physikalische Lichtsimulation (direkte und indirekte Globale Beleuchtung)
  • Nachahmung der Oberflächen (Reflexion, Refraktion, Relief, Farbgebung)
  • bildliche Inszenierung (Positionierung von Kamera und Inhalte)

Medien und Historie

Seit jeher wird Visualisierung zur verständlichen Erläuterung von Informationen eingesetzt. Die verwendeten Medien zur Darstellung der Visualisierung variieren mit den technischen Fortschritt im Laufe der Zeit. Ursprünglich angefangen mit handgefertigten Skizzen, entwickelte sich die Form der Visualisierung über die komplexe Entwurfszeichnung bis zur heutigen computergestützten Visualisierung.

Mit dem technischen Fortschritt, insbesondere der Digitalisierung, erhöhte sich zeitgleich die Flexibilität während der Realisierung einer Visualisierung. Im Gegensatz zur analogen handgefertigten Entwurfszeichnung lässt sich eine digitale Visualisierung inhaltlich zu jeder Zeit unaufwendig verändern. So können Formen, Farben oder Oberflächen variiert werden, um unterschiedliche Varianten einer Produktvisualisierung oder Architekturvisualisierung zu realisieren.

Eine 3D Agentur als Full-Service Partner

Als 3D Agentur produzieren wir fotorealistische 3D Visualisierungen für unterschiedliche Branchen. Wir liefern Inhalte auf allen gängigen Medien in Form von Bildern, Animationen, Videos, Virtuelle Realität, 360° Panorama, oder 3D Druck. Als Bauträger, Planungsgesellschaft, Architekt, Produktdesigner oder Marketingexperte finden Sie in uns den richtigen Partner an Ihrer Seite. Bewerten Sie die Visualisierungen in unserer Galerie oder informieren Sie sich über den Arbeitsablauf und unsere Preise. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.

Kunden die uns vertrauen

Hinterlassen Sie einen Kommentar